Fachrichtungen
icon-zierpflanzen

Zierpflanzen

Zierpflanzen EFZ

Als Gärtner/in Zierpflanzen sorgst du dafür, dass Farbe in die Gärten kommt. Zu deinen Tätigkeiten gehören Aussaat, Vermehrung und Kultivierung von Zierpflanzen für draussen und drinnen. Die Arbeit findet im Gewächshaus oder auch draussen statt. Manchmal bepflanzen und pflegen Zierpflanzen-Gärtner auch Rabatten, Gefässe oder Friedhöfe. Du bist stark in der Kundenberatung und verfügst über grosses Wissen zu Pflanzen und Schädlingen.

Voraussetzungen:
du hast Freude an Pflanzen, siehst diese gerne wachsen und gedeihen, arbeitest gerne genau und umsichtig mit den Händen, bist kontaktfreudig

Ausbildung:
3 Jahre, Abschluss mit Eidgenössischem Fähigkeitszeugnis. Praktischer Teil in einem Produktionsbetrieb, 1 Tag pro Woche Unterricht an der Berufsfachschule, insgesamt 17 Tage überbetriebliche Kurse (ÜK)

Pflanzenproduktion EBA

Ein guter Einstieg in den Beruf, wenn du dich in der Schule eher schwer tust. Du arbeitest sowohl drinnen als auch draussen mit bei der Produktion, Vermehrung und Kultivierung von Zier- und Nutzpflanzen. Nach der Ausbildung kannst du die EFZ-Lehre in einer Produktionsfachrichtung anschliessen, entweder in zwei oder aber auch in drei Jahren.

Voraussetzungen:
du hast Freude an Pflanzen, bist gerne draussen, hast Geduld und bist feinfühlig

Ausbildung:
2 Jahre, Abschluss Eidgenössisches Berufsattest. Praktischer Teil in einem Produktionsbetrieb, 1 Tag pro Woche Berufsfachschule, insgesamt 11 Tage überbetriebliche Kurse (ÜK)